diese Seite drucken
Schwierigkeiten begegnen

Mit Misserfolgen umgehen, eigene Stärken sehen uvm.

„Bin ich doof oder was?“

Das Mädchen Lega fühlt sich richtig dumm. Die Buchstaben purzeln beim Lesen nur so vor ihren Augen herum.

Manchmal ist es so schlimm, dass andere Kinder über sie lachen! Und Legas Mutter meint, dass Lega einfach mehr üben müsste ...

 

„Die Reflektormaschine“

Die Kinder Lega und Steni ahnen, dass es da etwas gibt, was ihnen das Lesen und Schreiben schwermacht, auch wenn die meisten Erwachsenen das nicht glauben.

Sie erfinden eine ganz besondere Maschine – und machen Lurs sichtbar!

„Der verhexte Ring“

Was tun, wenn man etwas schreiben soll, man wusste gerade noch genau, wie es geht und plötzlich ist alles wie weggeblasen?

Das Zaubergedicht hiflt dabei, sich zu entspannen und zu konzentrieren ...

Viel Erfolg!

„Auf dem Schulhof“

Die Kinder Lega und Steni entdecken mit Hilfe der Reflektormaschine, dass es noch eine ganze Menge andere Kinder mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben gibt.

Und dann ..  Was ist das? Kann das sein? 

Der Mathelehrer hatte auch mit Lurs zu kämpfen!?!

„Die Notenbombe“

Schlechte Noten machen Kinder unglücklich. Sie haben das Gefühl, nicht gut genug oder gar nichts wert zu sein.

Dann kommt oft noch hinzu, dass es in der Familie Streit gibt. Das freut Lurs natürlich ...