diese Seite drucken
Postleitzahlenbereich 7 ...

Therapie- und Unterstützungsangebote

Finden Sie geeignete LRS-Hilfe und LRS-Praxen in Ihrer Nähe. Bitte beachten Sie, dass wir über die Qualität der einzelnen Angebote keine Aussage machen können.

Auf der Suche nach einer geeigneten Praxis unterstützt Sie unser "Wegweiser – Welche Hilfe für mein Kind?" (pdf).

Sie möchten Ihre Praxis, Ihr Institut oder Ihre Selbsthilfe-Gruppe vorstellen?
Dann nehmen Sie einfach mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an: 089 / 130 136 00.

71063 Sindelfingen
PFI Pädagogisches Förderinstitut
Inge Wichering und Wolfgang Trostorf
Telefon: 07031 - 28 39 72
Fax: 07031 - 28 39 73
E-Mail: info@pfi-sindelfingen.de
Internet: www.pfi-lernen.de/standorte/sindelfingen.html
Adresse: Planiestr. 2, 71063 Sindelfingen

Gute Förderung ist die bessere Nachhilfe

Im PFI Pädagogisches Förderinstitut werden Schüler der Klassenstufen 2 bis 13 gezielt in der Regel in kleinen, homogenen Fördergruppen unterrichtet. Auch bieten wir individuell angepasste Förderung zu Hause und Einzelunterricht an. Wir betreuen Kinder mit leichten Schwächen bis hin zu ausgeprägten Lese- und Schreibstörungen in Deutsch und Englisch.

Jedes Kind kann lesen und schreiben lernen...

…wenn es die richtige und angemessene Förderung erhält, die es benötigt.

Diagnostik und Beratung

Zunächst ermitteln wir anhand eines ausführlichen Beratungsgesprächs mit Eltern und Schüler den Förderbedarf des Schülers. Dabei wird u.a. die Hamburger Schreibprobe (HSP) – ein standardisierter Rechtschreibtest – durchgeführt und ausgewertet. Anschließend legen wir gemeinsam im Rahmen der individuellen pädagogischen und organisatorischen Bedingungen einen Förderplan fest. Es gibt über das Jahr verteilt 3-4 Testtage, ausführliche Beratungsgespräche finden aber zu jedem Zeitpunkt im Jahr statt – vereinbaren Sie einen Termin!

Nachhaltiger Erfolg?

Bei einer gezielten Förderung wie sie im PFI Pädagogisches Förderinstitut stattfindet stellen sich häufig auch bei Schülern mit einer ausgeprägten Lese-/Rechtschreibschwäche (LRS) schon sehr schnell Erfolge ein. Eine nachhaltige, stabile und automatisierte Rechtschreibkompetenz wird in der Regel nicht in wenigen Monaten erreicht.

Ein wesentliches Grundprinzip in unserer Förderung ist die Orientierung am Schüler. Egal ob nur leichte Schwächen oder eine ausgeprägte LRS vorliegen, sein Fortschritt ist der Maßstab. Erst wenn der Schüler das Geübte auch wirklich besser kann, gehen wir mit ihm gemeinsam den nächsten Schritt. Gute Schreibkompetenz ist die Fähigkeit, Gedanken möglichst gut und genau formulieren zu können. Unser Ziel ist es, dass die Teilnehmer unserer Kurse beim freien Schreiben von Texten dies mit möglichst wenig Rechtschreibfehlern erreichen.

Unsere Leistungen bei LRS und Rechenschwäche

  • kostenlose Beratung und Test auf LRS oder Rechenschwäche
  • Hilfe beim Lernen und Lerncoaching
  • Trainings bei Konzentrationsschwierigkeiten (ADHS)
  • individuelle Lernmethoden
  • Leistungsberichte
  • bessere Noten
  • größeres Selbstvertrauen

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie auf unseren Internetseiten.