diese Seite drucken
Postleitzahlenbereich 7 ...

Therapie- und Unterstützungsangebote

Finden Sie geeignete LRS-Hilfe und LRS-Praxen in Ihrer Nähe. Bitte beachten Sie, dass wir über die Qualität der einzelnen Angebote keine Aussage machen können.

Auf der Suche nach einer geeigneten Praxis unterstützt Sie unser "Wegweiser – Welche Hilfe für mein Kind?" (pdf).

Sie möchten Ihre Praxis, Ihr Institut oder Ihre Selbsthilfe-Gruppe vorstellen?
Dann nehmen Sie einfach mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an: 089 / 130 136 00.

71522 Backnang
Lernrondo – Lerntherapeutische Praxis
Dr. Claudia Gienger
Telefon: 07191/3729973
E-Mail: info@lernrondo.de
Internet: www.lernrondo.de/
Adresse: Am Rathaus 3, 71522 Backnang
Das Lernrondo ist eine nach § 35a SGB VIII anerkannte Facheinrichtung. Die lerntherapeutische Förderung im Lernrondo basiert auf wissenschaftlich fundierten Konzepten und setzt an den grundlegenden Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten eines Kindes an, welche den Ausgangspunkt für die aktuellen Lernprobleme des Kindes darstellen.

In einer ausführlichen Diagnostikphase anhand wissenschaftlich normierter und bewährter Testverfahren werden die individuellen Stärken und Schwächen eines Kindes ermittelt. Durch die Erfassung der Stärken kann eine Ressourcenorientierung erfolgen, wodurch eine positive Lernumgebung geschaffen wird.

Neben der symptomspezifischen Förderung werden begleitende Schwierigkeiten, wie Konzentrationsprobleme oder Unsicherheit bei Klassenarbeiten, berücksichtigt. Durch die Zusammenarbeit mit Elternhaus und Schule kann eine Entlastung des familiären Systems erreicht werden. Die lerntherapeutische Förderung wird durch Verlaufs- und Abschlusskontrollen evaluiert.

Für die wöchentliche Einzelförderung ist eine Kostenübernahme aufgrund der Anerkennung nach § 35a SGB VIII unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Diese Unterstützung steht allen Familien offen, unabhängig vom Einkommen der Eltern. In einem kostenlosen Beratungsgespräch erhalten Eltern ausführliche Informationen dazu.