diese Seite drucken
Postleitzahlenbereich 6 ...

Therapie- und Unterstützungsangebote

Finden Sie geeignete LRS-Hilfe und LRS-Praxen in Ihrer Nähe. Bitte beachten Sie, dass wir über die Qualität der einzelnen Angebote keine Aussage machen können.

Auf der Suche nach einer geeigneten Praxis unterstützt Sie unser "Wegweiser – Welche Hilfe für mein Kind?" (pdf).

Sie möchten Ihre Praxis, Ihr Institut oder Ihre Selbsthilfe-Gruppe vorstellen?
Dann nehmen Sie einfach mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an: 089 / 130 136 00.

64625 Bensheim
Pädagogische Förderpraxis – Lerntherapie Bensheim
Michael Luley – Lerntherapeut
Telefon: 06251 / 707480
E-Mail: paedagogische-foerderpraxis@t-online.de
Internet: www.lernfoerderung-da.de/
Adresse: Darmstädter-Str. 60, 64625 Bensheim

Lerntherapie und Lernförderung in der Pädagogischen Förderpraxis

Wir helfen, es selbst zu tun

Für die Lerntherapie bei LRS/Legasthenuie und Rechenschwäche (Dyskalkulie) steht Ihnen mit der Pädagogischen Förderpraxis seit über 15 Jahren ein erfahrener Partner und Berater für Eltern, Schulen, Kinder, Familien und Jugendliche in Darmstadt zur Seite.

In Bensheim ist die Pädagogische Förderpraxis seit 2014 vertreten.

Neben der methodischen Qualität und Intensität der Förderung ist ein familienorientiertes Verhältnis von Preis und Leistung eine der wesentlichen Zielsetzungen der Einrichtung.

Die differenzierte Beratung und Ergründung der Lernvoraussetzungen bildet hierbei die Grundlage für alle weiteren Maßnahmen.

Unsere Angebote im Überblick:

  • Lerntherapie bei LRS bzw. Legasthenie (LRS-Training, Legasthenietherapie)
  • Lerntherapie bei Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie (Dyskalkulietherapie, Rechentherapie)
  • Lernförderung bei Lernblockaden und Schulangst
  • Lernförderung in Englisch, Deutsch und Mathematik
  • Pädagogische Diagnostik (LRS-Tests, Rechentests, Analyse des Lernstandes)