diese Seite drucken
Postleitzahlenbereich 6 ...

Therapie- und Unterstützungsangebote

Finden Sie geeignete LRS-Hilfe und LRS-Praxen in Ihrer Nähe. Bitte beachten Sie, dass wir über die Qualität der einzelnen Angebote keine Aussage machen können.

Auf der Suche nach einer geeigneten Praxis unterstützt Sie unser "Wegweiser – Welche Hilfe für mein Kind?" (pdf).

Sie möchten Ihre Praxis, Ihr Institut oder Ihre Selbsthilfe-Gruppe vorstellen?
Dann nehmen Sie einfach mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an: 089 / 130 136 00.

60316 Frankfurt am Main
GRiPS hoch 3
Sabrina Voßhans
Telefon: 069/20791733
E-Mail: post@gripshoch3.de
Adresse: Friedberger Landstr. 96, 60316 Frankfurt am Main

Integrative Lerntherapie

Kennen Sie das?

Das Lesen, Schreiben oder Rechnen lernen wollen einfach nicht klappen? Ihrem Kind fällt das Lernen deshalb immer schwerer? Sie fragen sich, ob bei Ihrem Kind eine Lese-Rechtschreib- oder Rechenschwäche vorliegt? Ihr Kind leidet zunehmend unter seiner Lernsituation? Üben allein hilft nicht? Ihr Kind hat erhebliche Probleme, sich zu konzentrieren? Das Thema Lernen belastet die familiäre Situation? Die Schule, Ärzte oder andere Fachleute empfehlen Ihnen eine außerschulische Förderung? Bei Ihrem Kind wurde eine Legasthenie, Dyskalkulie und/ oder AD(H)S festgestellt?

In all diesen Fällen kann eine integrative Lerntherapie die geeignete Hilfsform sein. Sie setzt am Leistungsstand Ihres Kindes, seinen Stärken und Interessen an und unterstützt so bei der Überwindung von Lernschwierigkeiten und Lernstörungen.
Ihr Kind erhält einen neuen Zugang zum Lesen, Schreiben oder Rechnen. Es erlebt Erfolge und entwickelt Strategien, die es dazu ermutigen, das eigene Lernen wieder selbständig und selbstbewusst in die Hand zu nehmen.

Unsere Leistungen

Was?

Wir sind spezialisiert auf Beratung, Diagnostik, Lerntherapie/-förderung bei Lern- und Leistungsproblemen und damit verbundenen familiären Belastungen und Erziehungsfragen. Welche Förderart die passende ist, leitet sich aus dem individuellen Bedarf und der aktuellen Lernsituation ab.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern in einem unverbindlichen Gespräch.

Für wen?

Unsere Angebote zum individuellen Lernen richten sich sowohl an Kinder und Jugendliche mit Ihren Familienangehörigen, als auch an Erwachsene. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Leistungen und Kooperationsangebote für Lehrer, Erzieher, soziale Institutionen und andere interessierte Fachkräfte an.

Telefonische Sprechzeit dienstags von 12-13 Uh

Tag der offenen Tür jeden 1. Mittwoch im Monat von 10 bis 11.30 Uhr